GeburtstagsfeierStreetdance in Baden-Württemberg

Macht was draus!

Herausforderungen und Perspektive für die offene, verbandliche und kommunale Kinder-und Jugendarbei

Die letzte von insgesamt 4 Zukunftskonferenzen findet am 13. Dezember 2016 in Freiburg statt.Vorgestellt werden die Fortschreibung des KVJS-Berichts zum Demografischen Wandel, sowie der Bericht zur Situation der Kinder-u. Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit auf kommunaler Ebene für Baden-Württemberg. Anschließend bieten mehrere thematische Workshops die Gelegenheit, die Ergebnisse der Vorträge unter verschiedenen Blickwinkeln zu diskutieren und für das Arbeitsfeld zu interpretieren.

Das detaillierte Tagungsprogramm finden Sie hier 

Hier geht es zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 05. Dezember 2016

Herzlich Willkommen

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V. (AGJF) ist die fachliche Vertretung für mehr als 1.200 Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in ganz Baden-Württemberg.

Hauptaufgabe der AGJF ist es, die Belange der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu vertreten und ihre Weiterentwicklung zu fördern.

Unser Ziel: Die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist selbstverständlicher Bestandteil der Infrastruktur jeder Kommune.

TÜR AUF INS BERUFSLEBEN

Du studierst Soziale Arbeit oder ein angrenzendes Fach? Du möchtest mehr über deine beruflichen Chancen, über Karrieremöglichkeiten und potenzielle Arbeitgeber wissen? Die OKJA braucht qualifizierte und engagierte Mitarbeiter/innen! Hast du Lust auf ein innovatives Arbeitsfeld, auf Vielfalt und jede Menge Spielräume? Dann ist die Offene Kinder- und Jugendarbeit vielleicht genau das richtige für dich ...!

Mehr Informationen zum Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es hier.

„Was ist Offene Kinder- und Jugendarbeit?“ – die Antwort in 3 Minuten!

Jetzt endlich ist es da: das Erklärvideo für die Offene Kinder- und Jugendarbeit. Für alle, die ihre Arbeit kurz und prägnant Außenstehenden erklären müssen, ist dieses Video der Einstieg: Es zeigt die grundsätzlichen Orte und Aktivitäten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Verständlich, aber nicht platt, kurz aber nicht verkürzt, einfach aber nicht niveaulos.