Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Tipps

Aktuelles - Tipps

Push Dich! - Ein Förderprogramm für kreative Jugendliche

Hier bekommen junge Menschen zwischen 14 und 18 Jahren die Möglichkeit, in kleinen Gruppen ihre künstlerischen Ideen umzusetzen und bis zu 2000 € Förderung zu erhalten.

"Grenzenlos" - Multimediapreis mb21

Der Deutsche Multimediapreis mb21 ist der einzige bundesweite Wettbewerb, der die digitalen Arbeiten und Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auszeichnet. Egal, ob YouTuber*in oder Blogger*in, Game-Entwickler*in oder Website-Gestalter*in, Coding-Expert*in oder Robotic-Fan – beteiligen können sich junge Medienmacher*innen bis 25 Jahre. Einsendeschluss ist der 15. August 2022.

Bundeswettbewerb „Treffen junge Musik-Szene“

Gesucht werden Musiker*innen und Bands im Alter von 11-21 Jahren, die Lust haben, sich und ihre Musik auf der Bühne vorzustellen. Als Preis winkt die Teilnahme an einem sechstägigen Treffen mit z.B. Workshops und Tipps von Profis in Berlin. Bewerbungsschluss ist am 31.7.2022.
 

Hygiene Digital – Online-Hygieneschulung

Die Sommerferien stehen vor der Tür und für Mitarbeitende in Freizeitküchen und andere, die die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung gemäß des Infektionsschutzgesetzes benötigen, bietet der Landesjugendring ein kostenloses E-Lerning Modul!   

Bundesweite Befragung zum Thema internationale Fachkräftemobilität

Die Universität Hildesheim erforscht die Sichtweisen und Einstellungen von Fachkräften und (auch ehrenamtlich) Engagierten in der Kinder- und Jugendhilfe in Bezug auf Themen rund um Internationalisierung und Mobilität. Eigene Erfahrungen sind dabei keine Voraussetzung, es geht darum Bedarfe, Barrieren und Hemmnisse einer internationalen Fachkräftemobilität herauszufinden. Das Forscher*innenteam freut sich über möglichst viele Teilnahmen und damit auch vielfältige Perspektiven.

Mädchen*konferenz in Stuttgart

Eingeladen sind Mädchen*gruppen, die Lust haben sich vom 1.–3. Juli in Mitmachaktionen, Workshops, Kreativangeboten und vielen weitere Angeboten auszutauschen und kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenfrei – Anmeldeschluss ist am 24.6.!!!

Filmreihe „Die da oben“

In kurzen Spielfilmen und Dokumentationen beschäftigen sich junge Menschen mit Verschwörungstheorien, der Verbreitung von Fake News im Social Web und reflektieren aktuelle demokratiefeindliche Strömungen. 

Vielfalt verankern! - Die Genderqualifizierungsoffensive

Bis November 2023 besteht die Möglichkeit, Qualifizierungsvorhaben zu den Themenbereichen Genderpädagogik sowie Vielfalt von Geschlecht und Vielfalt von sexueller Orientierung/Identität durchzuführen. Die Genderqualifizierungsoffensive vermittelt dazu Workshops und Inhouse Schulungen für Haupt- und Ehrenamtliche der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit.

Kinder und Jugendliche im Umgang mit dem Krieg in der Ukraine unterstützen

Die Referent*innen des KVJS haben - in Form eines stetig wachsenden Padlets - Informationen und Tipps für die Praxis der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit bereitgestellt.

CAS Studium Mädchen*(sozial)arbeit

Das Institut für Fort- und Weiterbildung (ifw) der EH Ludwigsburg bietet 2022-2024 ein Zertifikatsstudium "Mädchen*(sozial)arbeit - geschlechterreflexive Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in prekären Lebenslagen" an. Kooperationspartnerinnen sind der Fachbeirat Mädchensozialarbeit der BAG EJSA, die LAG Mädchen*politik BW und die Ev. Gesellschaft Stuttgart.

Escaperoom zum Ausleihen

Schon lange sind Escape Rooms nicht mehr nur ein Element der Computerspielwelt: Während die Gruppenspielversion vor einigen Jahren noch ein Geheimtipp war, ist sie heute eine klassische Methode des Teambuildings oder ein beliebter Freizeitvertreib – und auch in der Jugendarbeit kein Fremdwort mehr. Das Spiel „Gretas Erbe“ wurde vom Landesjugendring entwickelt und kann bei der Akademie der Jugendarbeit ausgeliehen werden – auf Wunsch auch mit einer Person, die das Spiel vor Ort anleitet.

Mein Körper, meine Rechte

Die Filmreihe des Medienprojekts Wuppertal über Sexting, Catcalling, sexualisierte Gewalt und Selbstbehauptung besteht aus Kurzspielfilmen, Interviewfilmen und Animationen. Sie beschreibt die Problemlagen durch Grenzüberschreitungen und Übergriffigkeiten im Alltag der Jugendlichen, die Gedanken und Gefühle von Mädchen und Jungen hierzu und Möglichkeiten der Selbstermächtigung und Hilfe.

PLAKAtief - Neue Arbeitshilfe zur Gestaltung von kommunaler Kinder- und Jugendbeteiligung

Das neue Beteiligungsplakat zum § 41a GemO der Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung BW richtet sich an Fachkräfte der Beteiligung. Ein Dreieck aus Formaten und Methoden, kommunalen Strukturen sowie der Kultur der Beteiligung bildet den Rahmen für die Beteiligungsprozesse vor Ort. Das Plakat bietet eine Vielzahl an Fragestellungen zur Orientierung im eigenen Setting für Kinder- und Jugendbeteiligung.

Jugend und Medien: Grundlagen und Tipps für die Jugendarbeit

Die nationale schweizer Plattform Jugend und Medien stellt auf ihrer Website umfassende Information zu digitalen Medien und Jugendarbeit zur Verfügung - von grundlegenden Überlegungen zu Bedeutung und Potential dieser Instrumente bis zu konkreten Tipps für die Umsetzung.

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.