Eingabehilfen öffnen

Baden-Württemberg Stiftung legt neues Förderprogramm auf

Im Rahmen des Programms Kinder stärken – Familien fördern sollen innovative Modellprojekte entwickelt und umgesetzt werden, die die Teilhabe von armutsgefährdeten oder in Armut lebenden Kindern und Jugendlichen am kulturellen und sozialen Leben fördern. Die Antragsfrist endet am 03. November 2023.
 


Armutsgefährdung wird hierbei nicht ausschließlich am Kriterium der finanziellen Verhältnisse festgemacht. Vielmehr sollen auch Kinder aus Familien angesprochen werden, deren Entfaltungsmöglichkeiten zum Beispiel durch eine Suchterkrankung, eine psychische Erkrankung, ein Handicap oder eine chronische Erkrankung mindestens eines Elternteils limitiert sind. Insofern nimmt das Programm zugleich die Familien als Ganzes in den Blick. Denn Kinderarmut ist in der Regel Familienarmut.

Anträge können bis Freitag, 3. November 2023 über das neue Antragsportal der Baden-Württemberg Stiftung gestellt werden.  

Alle Informationen zur Ausschreibung finden sich hier.

Kontakt
Sven Walter
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
0711/248 476-24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben