Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Mobile Theaterproduktion „Wir waren mal Freunde“
  • AGJF
  • Aktuelles
  • Mobile Theaterproduktion „Wir waren mal Freunde“
2017-11-03 14:03

Mobile Theaterproduktion „Wir waren mal Freunde“

„Wir waren mal Freunde“, thematisiert in sensibler und jugendgerechter Weise die Bedeutung von Respekt und Achtung füreinander, insbesondere im Schulalltag. Es wirft auch einen Blick auf Fremdenfeindlichkeit und Rassismus als Ergebnis von Vorurteilen, persönlichen Erfahrungen und Ängsten. Im Zusammenhang mit den vorgenannten Themen werden insbesondere die Begriffe: Freiheit, Ehre, Stolz, Toleranz und Selbst-Vertrauen aus der Sicht der jugendlichen Protagonisten beleuchtet.

Zusätzlich  ist das Stück „Fake oder War doch nur Spaß“ noch im Programm. Es setzt sich mit der Problematik Cyber-Mobbing und Mobbing auseinander und soll darüber hinaus zu einem verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien anregen. Ebenso wirft "Fake" einen Blick auf unsere Erlebnis- und Medienkultur im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken und den „ Neuen Medien“. Ein weiteres Themenfeld behandelt den Missbrauch und den Schutz von persönlichen Daten und Computern.

Beide Stücke wurden in Zusammenarbeit mit erfahrenen Lehrkräften und Sozialpädagogen erarbeitet. Selbstverständlich wird im Anschluss an die Aufführung ein Nachgespräch für alle Teilnehmerinnen angeboten. Aufführung und Nachgespräch sollen als Modul zur Gewaltprävention dienen, um Pädagogen und Lehrkräfte in ihrer Arbeit zu unterstützen, die Kinder und Jugendlichen für die vorgenannten Themenbereiche zu sensibilisieren. Die Stücke sollen ein respektvolles Miteinander erörtern, fördern und stärken.
Zur Unterstützung der Vor- und Nachbereitung wird umfangreiches Begleitmaterial zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zu den beiden Theaterstücken, „Kurz-Infos für Veranstalter“, Pressestimmen und Aufführungskonditionen finden Sie im Tour-Info.
Das Ensemble Radiks ist ein Zusammenschluss von erfahrenen Theaterpädagogen, professionellen Regisseuren und Schauspielern.

Weitere Informationen unter www.ensemble-radiks.de

Kontakt
Ensemble Radiks
Tel. : 030 - 53216600 oder 030 – 52698183
mail ensemble@ensemble-radiks.de

Zurück

Copyright 2018 Seaside Media. All Rights Reserved.