Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Fortbildung

Aktuelles - Fortbildungen

„Wen erreichen wir eigentlich?“

Studien zur Reichweite der Kinder- und Jugendarbeit
Wer sind denn eigentlich die Nutzer und Nutzerinnen von unseren Angeboten? Wer kommt in die Jugendtreffs? Welche Altersgruppen sind vertreten? Wer ist in Verbänden und Jugendgruppen aktiv? Was motiviert Kinder und Jugendliche, sich dort zu engagieren? Und was denken Jugendliche, die mit „Jugendarbeit“ nichts zu tun haben? Mit solchen Fragen haben sich mehrere Studien zur Reichweite der Kinder- und Jugendarbeit beschäftigt. Die teilweise spannenden und überraschenden Ergebnisse sollen beim Fachtag am 22. November in Bad Saulgau vorgestellt und diskutiert werden.

Weiterbildung zum Jungenarbeiter

„Differenz- und geschlechterbewusstes Arbeiten mit Jungen und jungen Männern“
Die Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit Baden-Württemberg e.V. bietet kooperativ mit anderen Träger*innen die differenz- und geschlechterbewusst ausgerichtete Weiterbildung für Jungenarbeiter an, um deren pädagogisches Handeln mit Jungen und jungen Männern entsprechend zu qualifizieren. Das erste Modul findet am 4./5. Dezember in Karlsruhe statt.

Hochschule Esslingen bringt Hochschule und Praxis zusammen

Am 27. November findet die Veranstaltung Regionale Praxis „Offene, verbandliche und mobile Kinder- und Jugendarbeit“  - Kinder-und Jugendarbeit in einer digital-vernetzten Gesellschaft“ an der Hochschule Esslingen statt.

Konflikte lösen – Gewalt vermeiden

Diese Fortbildung der Aktion Jugendschutz am 23. und 24. Januar 2018 richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die Jugendliche bei der Konfliktbewältigung in verschiedenen Settings unterstützen und in konkreten Situationen gezielte Maßnahmen zur Regelung von Konflikten einsetzten möchten.

Gewaltfreie Kommunikation

Berufsbegleitende Fortbildung
Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein effizientes Hilfsmittel, um im Alltag oder im Beruf mehr Klarheit und Verständnis über eigene Anliegen und die der andern zu schaffen. Sie befähigt, offen und authentisch im Kontakt mit anderen Menschen zu sein und damit eigene und fremde Grenzen wahrzunehmen und konstruktiv damit umzugehen.

Junge Menschen im öffentlichen Raum – Prävention von riskantem Alkoholkonsum

das Land Baden-Württemberg fördert mit dem Programm „Junge Menschen im öffentlichen Raum“ auch im Jahr 2017 Maßnahmen zur Prävention von riskantem Alkoholkonsum. Dazu gehören zwei  ganztägige Fachtage in Rastatt (21. November) und Stuttgart (5. Dezember). Die Fachtage haben das Ziel, bisherige Erfahrungen der Alkoholprävention zugänglich zu machen, notwendige Handlungsschritte für Kommunen und Präventionsakteure zu verdeutlichen und zu eigenen Aktivitäten anzuregen. Zentral sind dabei Ansätze für ein kommunales Gesamtkonzept unter aktiver Einbeziehung junger Menschen.

Transferkonferenz „Praxis trifft Forschung, Forschung trifft Praxis: was wir voneinander wissen (wollen)“

Am 01. und 02. Februar 2018 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ, in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) diese zweitägige Transferkonferenz in Berlin. 

„Schluss mit Ohnmacht!“

Webinar-Reihe zum Thema „Hate Speech“
Wie kann man „Hate-Speech“ im Netz verstehen, verarbeiten und darauf reagieren? Antworten zu diesen und weiteren Fragen im Bereich „Hate-Speech“ sucht die Webinar-Reihe „Schluss mit Ohnmacht“, in der Zeit vom 31.08. bis 07.12.2017. In den jeweils einstündigen und moderierten Webinaren werden Fachleute aus ganz unterschiedlichen Blickrichtungen zusammen mit den Teilnehmer*innen Informationen sammeln, Beispiele aufzeigen und interaktive Übungen ausprobieren.

Fake News! Im Netz der Lügen

Noch nie war es mit so geringem Aufwand möglich, mit sogenannten „Fake News“ in den sozialen Netzwerken maximale Verwirrung zu stiften. Für Jugendliche, die mit der Realität sozialer Netzwerke aufwachsen, eine schwierige Situation. Das Gleiche gilt für Fachkräfte in der Jugendbildung. Der Fachtag  am 17. November in Weingarten bietet die Möglichkeit zu Information und Austausch durch Fachbeiträge und Workshops für Jugendarbeiter*innen.

Jugendarbeit mit geflüchteten jungen Menschen

Von Grundlagen bis Train the Trainer
Nach dem Erfolg der Basis- und Trainer*innenqualifizerung in der Arbeit mit jungen Geflüchteten bietet die Akademie der Jugendarbeit auch 2018 wieder diese modular aufgebaute Fortbildung an. Sie richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Kinder-, Jugend- und Jugendsozialarbeit, die sich speziell für die Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen fortbilden wollen oder die als Trainer*innen ihr Wissen in diesem Bereich weitergeben möchten.

Copyright 2017 Seaside Media. All Rights Reserved.